November 11, 2021
09:00 - 18:00
How to Attend
laptop with video conference icon
remotely

Host City

Hamburg Hamburg,
Deutschland

World Usability Day 2021 in Hamburg

WUD 2021: Hamburg

Auch in 2021 findet der World Usability Day in Hamburg statt. Corona-bedingt wieder als reines Online-Event. Aber das hat letztes Jahr ja auch gut funktioniert.

Es gibt 10 Vorträge und (aktuell) 5 Workshops.

Das Programm findet ihr auf wudhh.de/programm

Teilnahme ist wie immer kostenlos: Ticket buchen

Who Should Attend

Beim World Usability Day treffen sich vornehmlich UX- und Usability-Professionals aus Unternehmen und Agenturen sowie Studierende. Doch die Zielgruppe erweitert sich stetig. Weil User Experience und Benutzerfreundlichkeit in vielen Berufsfeldern an Bedeutung gewinnen, nehmen immer mehr Informatiker:innen, Ingenieur:innen und Produktmanager:innen am WUD teil.

Mit dem diesjährigen Thema Design of our Online World: Trust, Ethics and Integrity ist der WUD natürlich für eine viel breitere Gruppe von Menschen relevant.

Das Programm steht. Es gibt 10 Vorträge und 5 Workshops.

Schedule

Ab 08:30 Uhr ist der digitale Einlass. Um 09:00 Uhr starten wir mit einer Begrüßung zum Auftakt des WUD. Ab 10:00 Uhr finden dann die Vorträge und Workshops ONLINE statt.

Speakers’ Corner: Die Pause ist Programm
Jeder Vortrag dauert 30 Minuten. Anschließend hast du in der “Speakers’ Corner” 20 Minuten lang Zeit, um dich mit dem Vortragenden und anderen Besuchern auszutauschen.
Moderation: Zwei Moderatoren führen bei diesem WUD durch das Programm und leiten die Diskussionen und Gespräche in der Speakers` Corner.

Speakers

Future Ethics – ist ethische Produktentwicklung überhaupt möglich?
Andrea Kaewel-Siebahn (MOIA GmbH)

From Me to We – Facing the next evolution of user-centered design
Burkhard Müller (MUTABOR Management GmbH)

Der Mensch ist kein Mittel zum Zweck – Radikal menschliches Organisationsdesign
Anna Nissen, Anke Nehrenberg (kommitment GmbH & Co. KG)

Mensch-zentrierte Organisationsentwicklung
Michael Richter (ERGOSIGN GmbH)

Was läuft falsch im Unternehmen, wenn Produktteams nicht mehr innovativ sind?
Alexander Schardt

B(l)ended Realities
Frank Steinicke (Universität Hamburg)

Agile kostet viel Geld und Zeit
Hasan Brunnenkant (S-Payment GmbH)

All inclusive: How we pushed accessibility at XING
Leonie Theissen, Minja Rudolf (XINGXING Events GmbH)

Von Nutzern, Gesetzen und warum wir im Stau singen
Elodie Lombard, Julia Schumann (Lotto24 AG)

The Power of Power Users
Ina Bigalke, Isabell Hühnel (idealo internet GmbH)

 


Workshops

Wie du mit Jobs to be Done die Product Discovery zielgerichteter für dich nutzen kannst
Manuela Risch (manuelarisch.de)

Tone of Voice: Deine digitale Markenstimme finden und sicher an allen Touchpoints sprechen
Sebastian Kopp, Lasse Lüders (appmotion GmbH)

Herr der Hypes: Wie finde ich die richtige Anwendung für neue Technologie?
 Susanne Harnisch (XO PROJECTS GMBH)

The 10 moral questions tech creators should ask themselves before building new products
Karel (Indeed Innovation GmbH)

Establish an experimentation culture to change from a feature factory to business impact teams
Rainer Collet, Sandra Hinz (Value Rebels)

Event Storming – Co-Design in der Software-Entwicklung oder „Die Kunst mit Nerds zu sprechen“
Franziska Herrmann (Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Usability)

Sponsors

Gold 

eparo 

Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Usability

Silver

appmotion GmbH
Indeed Innovation GmbH
Lotto24 AG

Bronze

DESIGNERDOCK Headquarters Ltd.
EasyTesting e.K.
ERGOSIGN GmbH

Cooperation partners

German UPA e.V.
HAW Hamburg
UX Roundtable HH

Event Leaders

Der Hamburger WUD 2021 wird wieder von eparo veranstaltet.

Languages

[DE] German (Deutsch)