World Usability Day Hamburg

Auf dem Kunst- und Mediencampus Hamburg hat am 14. November der World Usability Day stattgefunden. Organisiert wurde er gemeinsam von eparo und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Die Teilnahme war dank der Sponsoren kostenfrei.

Der World Usability Day knüpft ein weltweites Band zwischen Forschungseinrichtungen, Firmen und Benutzern. Diesjähriges weltweites Motto "Healthcare: Collaborating for Better Systems" Bei der Konzeption von Benutzeroberflächen im Bereich des Gesundheitswesens geht es im wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod. Ob nun neue medizinische Geräte oder Technologien, Arzneimittelforschung, -genehmigung oder -verabreichung, Zugriff auf Patientenakten, Austausch von medizinischen Daten, Katastropheneinsatzplanung oder die tägliche Gesundheitsversorgung im Fokus stehen – Usability im Gesundheitswesen betrifft jeden. Indem wir für den World Usability Day 2013 das Gesundheitswesen in den Mittelpunkt stellen, wollen wir ein stärkeres Bewusstsein für diese Themen und ihre Bedeutung für unsere Lebensqualität schaffen.

External Sites